Kaiserwinkl – Urlaub à la Karte

Kaiserwinkl – Urlaub à la Karte

Viele Vorteile mit der neuen Kaiserwinkl-Card

Die neue Kaiserwinkl-Card wird den Gästen der Tiroler Ferienregion ein umfangreiches Leistungsbündel bieten, freut sich TVB-Obmann Gerd Erharter. Ab 14. Mai 2012 werden die Vermieter in allen Beherbergungsbetrieben des Kaiserwinkls die neue Gästekarte an ihre Hausgäste ausgeben und ihnen damit viele Vorteile sichern.

So ist man als Karteninhaber kostenlos mit dem Regiobus im Kaiserwinkl unterwegs, muss nichts fürs Parken auf ausgewiesenen Parkflächen zahlen, kann einmal gratis mit der Bergbahn und der Sommerrodelbahn fahren und seine Kinder for free im Spielepark Zahmer Kaiser spielen lassen. Kostenlos sind auch die Teilnahme an Dorfführungen in Kössen und Walchsee sowie Asphaltstockschießen und Beachvolleyball im Eurocamp.

Kaiserwinkl - Tretboot fahren

Foto: Tourismusverband Kaiserwinkl

Außerdem gewähren verschiedene Leistungspartner Ermäßigungen bis zu 50%: Geführte Wanderungen, ausgewählte Programmpunkte der Kreativen Sommerwerkstätte und Tennis im Eurocamp kosten mit der Kaiserwinkl-Card zum Beispiel nur die Hälfte, zehn bis 25% Rabatt gibt es bei Sport- und Freizeitangeboten wie Hochseilgarten, Paragleiten, Rafting, Tandemflügen oder Wasserskifahren; für Beauty- und Wellnessanwendungen oder bei einer Alpen-Ballonfahrt im Kaiserwinkl. Auch Ausflugsziele wie die Swaroski Kristallwelten oder die Festung Kufstein und Restaurants reduzieren gegen Vorlage der Kaiserwinkl-Card ihre Preise.

Vermieter können zusätzlich die Badeeintritte am Walchsee und im Wald-Erlebnisschwimmbad in Kössen auf  die Kaiserwinkl-Card aufbuchen lassen, so dass für ihre Gäste die Kaiserwinkl-Card zugleich als Schwimmkarte dient. Für die Zukunft ist die Ausweitung der Leistungen schon fest geplant: „Diese Einführung gilt auch als Startschuss für weitere Entwicklungsschritte der neuen Kaiserwinkl-Card, die Jahr für Jahr wachsen soll!“, verspricht TVB-Obmann Erharter.

_______________________________________________

Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen im Kaiserwinkl:















Unterkünfte suchen







_______________________________________________

Weitere Infos finden Sie unter:

www.kaiserwinkl.com

Quelle: Tourismusverband Kaiserwinkl